Sie sind hier: Wieviel Düngung "verträgt" ein artenreicher Kalkmagerrasen der Schwäbischen Alb?